Akademie am Sonntag - Der Monotheismus

Akademie am Sonntag - Der Monotheismus

Wie kann ich lieben, was ich nicht kenne? Die persönliche Freundschaft mit Gott setzt das Wissen um Gott voraus, wie ihn Jesus Christus offenbart und die Kirche unter der Leitung des Heiligen Geistes verkündet hat. Die neue Staffel der KHG Akademie möchte zunächst die Grundaussagen des katholischen Glaubens anhand ihrer geschichtlichen Entfaltung darstellen, um anschließend ausgewählte Sakramente als gelebte Glaubenswirklichkeit zu behandeln.

Die großen Konzilien der Alten Kirche: Entfaltung der Grundaussagen des Glaubens

11.03. Der Monotheismus (vs. Gnosis/Manichäismus) - P. Martin Mayerhofer
18.03. Der Trinitätsglaube (vs. Arianismus) - P. Martin Mayerhofer
08.04. Die zwei Naturen Christi (vs. Monophysitismus/Nestorianismus)
           - P. Martin Mayerhofer
15.04. Die wahre Anbetung Christi (vs. Ikonoklasmus)

Die Sakramente: Der Glaube als gelebte Wirklichkeit

22.04. Eucharistie (Das alltägliche Wunder) - P. Thiemo Klein
29.04. Priesterweihe (Berufung zum Dienst) - P. Martin Mayerhofer
06.05. Ehe (Gelebte Liebe) - P. Thiemo Klein

Ort

Gösser Bierklinik, Steindlgasse 4, 1010 Wien
Zimmer "Zirbe" im 1. Stock

Kontakt

P. Martin Mayerhofer

Alle Veranstaltungen ansehen