Talk im Caspar: Französische Revolution - gerechtere Wirtschaftsordnung oder „Religionskrieg“ bis heute?

Talk im Caspar: Französische Revolution - gerechtere Wirtschaftsordnung oder „Religionskrieg“ bis heute?

Parlamentsklubdirektor Mag. Norbert Nemeth referiert zum Thema „Französische Revolution - gerechtere Wirtschaftsordnung oder Religionskrieg bis heute?“ Er hat bereits zwei historische Romane („Im Schatten des Gracchus“ und „Die Karlsbadverschwörung“) zur Thematik herausgebracht. Beide Bücher haben auch einen religiösen Gehalt. Ersteres geht der Frage nach, was der Jakobinismus wirklich wollte - eine „gerechtere“ Wirtschaftsordnung? Oder haben wir es mit einem „Religionskrieg“ zu tun, der bis heute andauert? Zweiteres stellt den radikalen Protestantismus zu Beginn des 19. Jahrhunderts dar (Wartburgfest, usw...).

Kontakt: Forum Jungakademiker

Alle Veranstaltungen ansehen