Atheist oder Gott? Wie ein kiffender Globetrotter zum Priestertum kommt ...

Atheist oder Gott? Wie ein kiffender Globetrotter zum  Priestertum kommt ...

Über das und noch mehr wird uns Pfarrer Mag. Johannes Cornaro (Laa an der Thaya) spannend berichten und Zeugnis ablegen. Die Wochenzeitung der Sonntag schrieb:

Johannes Cornaro hat jede Droge ausprobiert, die er in die Finger bekam. Mit 14 beginnt er, Haschisch zu rauchen, später versucht er auch harte Drogen.Er „wollte die Welt verbessern. Aber an seinen hohen Ansprüchen an sich selbst scheiterte er. Der Unzufriedenheit entfloh er in Parties und Drogen. Bis er in die Depression und äußerste Finsternis schlitterte. Herausgeholt hat ihn Jesus Christus, wie er sagt. Eine einprägsame Gotteserfahrung bezeichnet er bis heute als Gnadengeschenk und Beginn eines neuen Lebens.“

Kontakt: Jakob Herburger, Forum Jungakademiker

Alle Veranstaltungen ansehen