Beichtgelegenheit

Das Sakrament der Beichte bietet die Gelegenheit, die vergebende Liebe Gottes in einer besonderen Begegnung mit Jesus Christus zu erfahren.

Grundsätzlich stehen dir alle KHG-Priester nach Vereinbarung für Beichte und Aussprache gerne zur Verfügung. Die folgende Übersicht zeigt dir, wann und wo du sie unangemeldet während der Studienzeit treffen kannst (Änderungen vorbehalten):


Edith Stein Kapelle, Ebendorferstraße 8, 1010 Wien
Mittwoch 18-19 Uhr | Bruder vom Hl. Johannes
Donnerstag 19:30 – 20:30 Uhr | P. Simon De Keukelaere
Freitag 18-19 Uhr | P. Christoph Matyssek

Votivkirche
Sonntag 18:30-20 Uhr

Stephansdom
Sonntag 16-18 Uhr | P. Christoph Matyssek fscb
Freitag 8-9 Uhr | P. Thiemo Klein LC

Heilig-Geist-Kapelle, Pfeilgasse 4,
Mittwoch 18-19 Uhr | P. Thomas Figl CO

Rochuskirche, Landstraßer Hauptstr. 54
Freitag 18-19 Uhr | P. Thomas Figl CO

Peterskirche
Gespräch und Beichte Mi und Fr 12-14 Uhr | Ludwig Juza
Bitte um Voranmeldung  

Fremdsprachige Beichtgelegenheit

Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Slowakisch
- P. Thiemo Klein LC
Arabisch, Deutsch, Italienisch
- P. Christoph Matyssek
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch
- P. Simon De Keukelaere

Papst Franziskus über die Beichte

"Gehen wir vertrauensvoll zur Beichte, damit uns die göttliche Liebe erneuere und uns mit Gott, mit uns selber und mit den Mitmenschen versöhne.
Und wenn wir die Vergebung Jesu erfahren, sind wir in jenem so schönen Frieden der Seele, den nur Jesus schenken kann, nur er".

 

Zurück zur vorherigen Seite