Projekt "Creating Community" in my University/Student Residence

Was ist das Ziel des Projekts?

Die meisten Kollegen und Kolleginnen in den Lehrveranstaltungen kennt man nicht persönlich – Das Projekt der KHG ist ein Impuls zum Kennenlernen, der Kommunikation, für gemeinsame Aktivitäten, v.a. durch GEMEINSAME ERHOLUNG bei kurzen Ausflügen und GEMEINSAME ENTDECKUNGEN bei Exkursionen im Wiener Raum

Was ist die Aufgabe?

Leute aus eigenen Lehrveranstaltungen, Fakultät, etc., die man schon irgendwie kennt, zum Mitmachen gewinnen (Techniker haben kaum Zeit-deshalb Angebote für Erholung und etwas gemeinsam kennenlernen): Zu den Wanderungen, Exkursionen, Ausstellungsbesuchen jeweils 3-5 Teilnehemer bewegen: Details bei Veranstaltungen

Wie bleibt man in Kontakt?

Jeder, der mitarbeitet, organsiert seine Kontakte über WhatsApp oder eigenen Facebook-Account

Wer macht mit?

v.a. Studenten und Studentinnen der TU, aber auch Leute alle anderen Unis können mitmachen – Kontakt: Ludwig Juza (Ludwig.Juza@gmail.com)

Wann gibt es Meetings?

nach Vereinbarung in der Gusshausstrasse, nach der Montagmesse um 18.00 Uhr in der Karlskirche

Kontakt: Ludwig Juza (Ludwig.Juza@gmail.com)

Zurück zur vorherigen Seite