Fallseminar „Mein Leben - ein Projekt?“

Seminarinhalte

Anhand von fiktiven Fällen werden Lösungsstrategien für Probleme erarbeitet.

“Mein Leben” will junge Menschen dazu anleiten, ihre eigene Zukunft verantwortlich zu gestalten und ihre Freiheit zu nutzen, um als Person zu wachsen und die Herausforderungen des Lebens tatkräftig anzugehen. Das eigene Lebensglück verlangt auch ein gutes Maß an Überlegung und Planung - dabei unterstützt das Fallseminar mit folgenden Zielen:

  • Das Erwachsenwerden als persönliches Projekt entdecken, das mit Freiheitssinn und eigener Verantwortung gelebt werden kann.
  • Entwicklung der Grundlagen für eine ausgewogene Persönlichkeit, die mit emotionaler Intelligenz und Hingabe den Lebensweg beschreiten lernt.
  • Das Bewusstsein schaffen, das Abenteuer der Familie bedacht und verantwortlich einzugehen.
  • Mit der Fallmethode diese Inhalte in freundschaftlicher Atmosphäre und mit erfahrenen Moderatoren vermitteln.

Termine

  • Sa, 28.03.2020, 14:30 - 20:00
  • Sa, 18.04.2020, 14:30 - 20:00
  • Sa, 09.05.2020, 14:30 - 20:00

Anmeldung und Information

IFFD: Anna Krenmayr und Susanne Keppel
Tel.: +43 676 730 7979
Mail: anmeldung.iffd@gmail.com

KHG: Dr. Ludwig Juza
Mail: L.Juza@edw.or.at

Anmeldung per Email (anmeldung.iffd@gmail.com) bis 24.03.2020 - begrenzte Teilnehmerzahl

Kosten

Teilnehmerbeitrag pro Person für Seminarunterlage und Snacks: EUR 20,-

Veranstalter

Das Seminar wird von der Gesellschaft für Familienorientierung (GFO – www.famlienorientierung.at) – Partner der IFFD in Österreich - veranstaltet. Eine Kooperation von IFFD und KHG-Wien.

Zurück zur vorherigen Seite