“Das Ende der Welt”: Wie der berühmte Anthropologe René Girard gläubig wurde

“Das Ende der Welt”: Wie der berühmte Anthropologe René Girard gläubig wurde

Universitätsseelsorger Pater Simon De Keukelaere präsentiert die Werke und die Gedanken des Konvertiten René Girard - einer der wichtigsten Anthropologen der Gegenwart, der über seine Forschung zum katholischen Glauben fand. Pater Simon veröffentlichte Schriften zu seinem Denken und gewann einige Preise - komme und profitiere von seinem Einblick!

Kontaktperson: Mag.a phil. Maureen Evangelista (m.evangelista@edw.or.at)

Alle Veranstaltungen ansehen